Socken

Beim Bildersortieren ist mir aufgefallen, dass ich euch offenbar das Sockenpaar 7/2012 vorenthalten habe. Ein arges Versäumnis. Das wollen wir doch mal allerschnellstens nachholen.

Bittesehr: 


 Wolle: Sommerlaune, selbstgefärbt mit Luvotex (Strangbilder gibts hier)
Größe: eigentlich meine, aber doch irgendwie ein bisschen weit geraten
Fazit: Die Farbe hat beim Stricken riesigen Spaß gemacht, hätte ich doch nur ein paar Maschen weniger angeschlagen...

Und wenn wir gerade beim Thema Socken sind, kommen gleich noch die Socken 01/2013 hinterher. Sindbad im Sturm: 


Und hier nochmal ein Anstrickbild, auf dem man das Muster besser erkennt: 


Die Fakten
Wolle: Frühling im Sturm von anabelcolori
Muster: Sindbad (ravelry link)
 Größe: 36/37 (diese kleinen Größen finde ich immer äußerst schwierig zu stricken, weil ich die ja selbst nicht anprobieren kann)
Für: meine Omi zum 80. Geburtstag
Verbrauch: hab ich bestimmt irgendwo aufgeschrieben, wenn ich's finde, reich ich's nach...
Fazit: Da andere Strickerinnen aus dieser Wolle herrlich wildernde Socken gestrickt haben, dachte ich, bei mir klappts auch endlich mal, aber: Weit gefehlt. Es gab doch wieder nur kleine süße Ringel. Die absolut nicht zu verachten sind, da ich die ja bekanntlich sehr liebe, aber zu dem Namen der Wolle hätte es "wild" auch sehr gut gepasst... Aber das allerwichtigeste: Der Omi passt's und gefällt's, und das ist die Hauptsache. 

Was ich mit dem Rest der Wolle mache, weiß ich auch schon, wird aber noch nicht verraten. :)

Ich bin gerade von schlimmster Anstrickeritis befallen und müsste dabei doch dringend endlich mal wieder ein UFO zuende bringen...

0 Kommentare:

Copyright @ Maschenerie | Floral Day theme designed by SimplyWP | Bloggerized by GirlyBlogger