Heidekraut-Windlicht

Irgendwo hatte ich diese tolle Deko-Idee gesehen, finde nur nicht mehr wo. Entweder war es in irgendeinem Blog, oder in irgendeiner Zeitung. (Falls es ein Blog war, bitte Meldung, dann verlinke ich sehr gern.)

Ein leeres sauberes Schraubglas mit einem Streifen doppelseitigem Klebeband umklebt, darauf die Heidekraut-Zweigchen, rundherum ein Band gebunden, Teelicht in die Mitte. Fertig. Ein schönes Mitbringsel, das zuletzt auch mit angezündetem Teelicht wunderhübsch aussieht.

Ansonsten:
- Nutkin-Sockenpaar fertig (Bilder in den nächsten Tagen)
- Double-Face Topflappen wächst sehr sehr langsam
- Eulen-Topflappen müssten auch mal wieder Beachtung finden
- Orchidee blüht immernoch unermütlich - hat noch keine Blüte verloren - wunderschön
- Blogger hat wohl gerade Probleme - ständig Fehlermeldungen

5 Kommentare:

Kristina hat gesagt…

Das ist wunderschön, so bezaubernd gemacht. Ich bin begeistert von dem Windlicht.
LG Kristina

Sinchen hat gesagt…

Hi,
schöne herbstliche Deko- Idee, die ich gerne ausprobieren werde:)
Vielen lieben Dank
Sinchen

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschöne Deko,eine tolle Idee!
LG Sonja

Herbstgold hat gesagt…

Das ist ja mal eine tolle natürliche Dekoidee, gefällt mir sehr gut.

Grüßle von Mia

Susanne hat gesagt…

Hallo, was eine zauberhafte Idee. Ich habe sie soeben einer lieben Freundin weitergeleitet, die im November ihren 60. Geburtstag feiert und nun werden wir gleich mal Heidekraut auf Vorrat ordern - lieben Dank für die Inspiration und bis bald mal wieder!

Susanne von der Wunschflocken-Manufaktur Solln

Copyright @ Maschenerie | Floral Day theme designed by SimplyWP | Bloggerized by GirlyBlogger