Klappe die Letzte oder Karten, Karten, Karten XIII

Hier kommen nun die letzten beiden Karten meiner riesigen Kartenproduktion vor kurzem.

Die Söckchen sind natürlich aus Resten selbst gestrickt. (Falls es jemand genaus spannend wie ich findet, wie die Wolle in unterschiedlichen Größen unteschriedlich aussieht: Aus Woll-Resten dieser Socken.) Beide Söckchen sind mit einem kleinen Schlüsselring versehen, sodass der Beschenkte, das auch noch als Schlüsselanhänger nutzen kann.

Was ich mit diesen vielen Karten wohl machen werde fragt ihr euch wohl? Ganz einfach. Einen Großteil davon bekommt meine Omi zu Weihnachten, damit sie viele Karten zum Verschicken und Weiterverschenken hat.

Das einzige Kreative was es ansonsten hier im Moment und in den nächsten Wochen geben wird ist Umzugskisten-Tetris und ähnliche "lustige" Spiele. Grünling spielt fleißig mit. :-) Falls es die Zeit erlaubt, gibts zwischendurch mal eine kurze Statusmeldung.

Ich wünsche euch allen eine ruhige und besinnliche Adventszeit.

4 Kommentare:

Muschelmaus hat gesagt…

Solche Karten habe ich auch schon verschenkt, sie kommen immer gut an, auch als Gutscheine
LG von der Maus

Herbstgold hat gesagt…

Super sind die Karten mit den Söckchen, eine tolle Idee und die kommen auch immer gut an.

Auch Dir eine schöne Adventszeit
und liebe Grüße
von Mia

frierefritz hat gesagt…

Wunscherschön! Eine Kollegin hat letzte Woche entbunden, vielleicht sollte ich schnell...
Magst du mal auf unseren selbstgestalteten Adventkalender schauen? http://die-schreibfedern.de/
LG Ute

Christiane hat gesagt…

Huhu,

sehr nette Idee, besonders für Wollsüchtige;-)

LG, Christiane

Copyright @ Maschenerie | Floral Day theme designed by SimplyWP | Bloggerized by GirlyBlogger