22.5 Mango

Hach, ich bin immernoch ganz verliebt ... in diese Farbe. Tausendschöne Mango. Ist sie nicht toll?!

Endlich ist nun auch das 22.5 degrees Tuch (Anleitung von Martina Behm) fertig geworden. (Vielleicht habe ich das Stricken extra ein bisschen hinausgezögert, um länger etwas davon zu haben?)

Aus dem Rest dann wieder noch ein paar Babysöckchen für die Vorratskiste nach diesem Rezept und zwei Schlüsselanhänger Socken. Einmal mit 20 Maschen und einmal mit 16 Maschen.

Und weil die Farbe einfach so genial ist, hier noch ein Bildchen, auf dem die Farben relativ gut getroffen sind, aber in echt ist natürlich noch schöner.


Zum Schluss noch für die Statistik:

Babysöckchen - 15 g

Tuch - 80 g
Fazit: Tolle Anleitung, leicht zu stricken, bestimmt nicht das letzte Mal, der Rand gefällt mir besonders gut. Von der Wolle mal ganz zu schweigen. ;-) *restlosbegeistert

Vielen Dank für's hier vorbei schauen - Viele Grüße an euch alle

5 Kommentare:

Christiane hat gesagt…

Huhu,

oh ja, in die Farbe könnt ich mich auch verlieben.
Das Tuch ist wunderschön, steht auch auf meiner kilometerlangen Liste;-)

GLG, Christiane

Mia hat gesagt…

Ein so wundervolles Tuch - gerade auch in diesen prächtigen Farben. So niedlich sind auch die Babysöckchen und die Schlüsselanhänger.

Liebe Grüße von Mia

Saskia hat gesagt…

Great work with lovely colours!

Saskia :)

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschönes Tuch und niedliche Söckchen,da hast du wirklich nicht mehr viel Wolle übrig:-)
LG Sonja

AbraKassSandra hat gesagt…

sehr schönes Tuch und die Farbe so schön herbstlich ;-) Das grüne Klammerkleid hab ich leider nicht verkauft - nur ein blaues ging weg ;-)
Die Söckchen aus den Resten sind auch wunderhübsch geworden :-)
LG Sandra

Copyright @ Maschenerie | Floral Day theme designed by SimplyWP | Bloggerized by GirlyBlogger