UFOs wurden gesichtet

Die Bloglust scheint zurück. Juchu.

Und damit ich jetzt nicht nur noch blogge, sondern auch etwas stricke, dürft ihr einen Blick auf meine ganz aktuellen Ufos werfen. (Von den vielen anderen, die noch in der Kiste schlummern, reden wir jetzt lieber nicht.)

Links oben: Ein Babyjäckchen, dem fehlen nun nur noch der Kragen und die Knopfleiste. (Zum Zusammennähen konnte ich mich endlich aufraffen - erstaunlich: es war gar nicht schlimm). Lang genug liegts in der Kiste (seit - öhm - räusper - 5 Jahren?!), nun solls endlich fertig werden, irgendein Kind wird sich irgendwann schon für - ich glaube es war - Größe 62 finden.
Rechts oben: Die Raglansocke hatte sich hier schon einmal kurz vorgestellt. Socke Nr. 2 soll nun auch endlich fertig werden.
Links unten: 22.5 Degrees Shawl (ravelry link) Im Moment 235 Maschen auf der Nadel. Und die Farbe der Wolle ist einfach genial.
Rechts unten: Ein Ufo, das sich sicher nicht so ganz schnell auflösen wird. Die Granny Squares sollen einmal zu einer schönen Decke werden. Resteverwertung. 15 Stück habe ich im Moment. 104 sollen es einmal werden, wenn die Wolle reicht. Momentan schaffe ich 5 Grannys pro Woche, mal sehen, ob ich diesen Schnitt durchhalte. Die Fäden habe ich jetzt auch angefangen sofort zu vernähen, sonst bekomme ich zum Schluss eine Meise.

So, nun seid ihr auf dem aktuellsten Stand. Für mich es es hoffentlich ein Anspron, diese Ufos auch endlich einmal zu beenden und nicht allzuviel anderes anzufangen. Ich werde über Fortschritte berichten.

Euch allen wünsche ich eine herrliche Woche.

2 Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

nah da freue ich mich mit dir!
Tolle sachen hast du angefangen...
Viel Spass beim fertig machen.
Wünshc dir einen guten Tag

Lieben Gruss Elke

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Da können wir uns ja die Hände reichen,bin auch gerade dran meine Ufo`s zu vernichten!Zusammen werden wir das bestimmt schaffen,gell:-)
LG Sonja

Copyright @ Maschenerie | Floral Day theme designed by SimplyWP | Bloggerized by GirlyBlogger